Ihr Grabredner für einen persönlichen und gelungenen Abschied

Als Grabredner helfe ich Ihnen dabei, einen persönlichen, gelungenen und würdevollen Abschied zu gestalten.

Einen einmaligen Abschied, der sich nach Ihren Wünschen und Vorstellungen ausrichtet und Ihnen die Möglichkeit gibt, in liebevollen und ehrlichen Erinnerungen Trost zu finden.

Mein Versprechen an Sie

R

Keine peinlichen, langweiligen und inhaltslosen Trauerfeiern

R

Keine abgedroschenen, leeren und hohlen Phrasen

R

Keine Schubladenreden, in denen nur der Name ausgetauscht wird

R

Eine persönliche, bedeutungsvolle und gelungene Trauerrede

R

Der Mensch, sein Leben und Ihre Wünsche stehen im Mittelpunkt

R

Eine Trauerfeier, um die andere Sie beneiden werden

Meine Aufgabe als Grabredner

Meine Aufgabe als Grabredner besteht in der inhaltlichen Gestaltung von Trauerfeiern für Personen, die aus der Kirche ausgetreten sind oder aus anderen Gründen einen Grabredner vorziehen.

Im Unterschied zu einem Geistlichen bin ich keinem kirchlichen Ritual verpflichtet und immer offen für alternative Ideen und Wege.

© mh90photo

Im Mittelpunkt meiner Tätigkeit stehen Ihre Wünsche und Vorstellungen sowie die individuelle Persönlichkeit des Verstorbenen.

Ich bin nicht im Auftrag einer Religionsgemeinschaft oder einer sonstigen Institution tätig und habe mich auf weltlich-neutrale Trauerreden spezialisiert.

Nach Absprache können auch biblische Elemente eingebunden werden.

Viele Trauergäste sagten uns, dass sie noch nie eine ergreifendere und schönere Trauerfeier erlebt hätten ...

Gaby Heinrich

Sie haben durch Ihre Rede wesentlich zu einer würdevollen und gelungenen Trauerfeier beigetragen …

Maria Lütkemeyer

Daniel Mossa

Begleitete Trauerfeiern

Grabredner seit

Anzahl der Jahre als Grabredner

Stand 01.05.2018

Es ist Ihnen gelungen, unseren Vater noch einmal vor unseren Augen lebendig werden zu lassen …

Fank Wendlandt

Ihre einfühlsame und professionelle Rede hat uns den schweren Tag etwas leichter erleben lassen …

Maria Rosenkranz

l

Grabredner oder Trauerredner?

Manche nennen sie Grabredner, freie Redner, andere Bestattungsredner, freie Theologen oder freie Prediger. Der Begriff Trauerredner oder Freier Redner wird inzwischen am häufigsten verwendet.