Das Master-Seminar für Trauerredner

2-tägiges Praxisseminar für fortgeschrittene Trauerredner, die an ihrer Weiterbildung interessiert sind und neue Ideen, Anregungen und Impulse gewinnen möchten

Jetzt zum Seminar anmelden ... »

Das Master-Seminar für Trauerredner

2-tägiges Praxisseminar für fortgeschrittene Trauerredner, die an ihrer Weiterbildung interessiert sind

Jetzt zum Seminar anmelden ... »

Was ist Ziel des Seminars?

  • Ziel ist es dir dabei zu helfen, neue frische Ideen und Impulse zu gewinnen,
  • von den Erfahrungen anderer zu profitieren,
  • deine rhetorischen Qualitäten als Redner(in) zu steigern,
  • dich von der Konkurrenz deutlicher abzuheben
  • und insgesamt noch besser und schneller zu werden.

Für wen ist dieses Seminar?

Dieses Seminar ist für fortgeschrittene Trauerredner konzipiert, die bereits praktische Erfahrungen sammeln konnten und mindestens 30 Trauerfeiern begleitet haben.

Dieses Seminar ist dann auch dann für dich, wenn du bereit bist, deine besten Erfahrungen, Tipps und Ideen zu teilen und offen über deine eigenen Fehler zu sprechen.

Für wen ist dieses Seminar nicht?

Dieses Seminar ist nicht für dich, wenn du gerade erst am Anfang stehst und noch keine oder sehr wenige praktische Erfahrungen gesammelt hast.

Dieses Seminar ist auch nicht für Teilnehmer gedacht, die nur nehmen, aber nichts geben wollen.

Es geht in diesem Seminar viel darum, dass du gibst (z.B. deine Erfahrungen, deine besten Ideen, Gedichte …) und im Gegenzug ein Vielfaches davon zurückbekommst.

Daniel Mossa
Trauerredner seit 2002
Über 1500 durchgeführte Trauerfeiern

Welchen Mehrwert bietet dir dieses Seminar?

Hier findest du einen Überblick der Inhalte.

R

Austausch mit erfahrenen Kollegen auf hohem Niveau

Kennst du das Gefühl alleine zu sein, auf eingefahrenen Gleisen zu fahren und manchmal auf der Stelle zu treten?

Empfindest du es manchmal als schwierig, mit anderen Rednern in deiner unmittelbaren Umgebung in Kontakt zu kommen, weil jeder Sorge hat, etwas an einen „Konkurrenten“ preiszugeben?

Der Vorteil des Master-Seminars hier in Dormagen ist, dass ein konstruktiver Austausch auf hohem Niveau stattfinden kann, ohne Sorge vor direkten Konkurrenten aus deiner unmittelbaren Umgebung haben zu müssen.

Du profitierst von den Erfahrungen, Ideen und Fehler anderer und bekommst frische, neue Impulse.

Hier ein kleiner Auszug aus dem Programm

Aus den positiven Erlebnissen und Fehlern anderer lernen.
Was gelingt gut?
Wie gelingt mir das?
Wo brauche ich noch Tipps und Werkzeuge?
Wo hat es gehakt?
Was ist schief gelaufen?
Was fällt mir schwer?

Austausch bezüglich Quellen für Texte, Sprüche und Erfahrungen
Austausch neuer Ideen über Gestaltungsmöglichkeiten und Rituale für Trauerfeiern (Methodenpool)

Best Practice Beispiele
Was kam bei Angehörigen und Gästen besonders gut an?
Wo hast du besonders tolle Rückmeldungen bekommen?

R

Die Kunst der freien Rede (Rhetorik)

Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem Schreiben einer Rede und dem Halten einer Rede.

Selbst eine inhaltlich hervorragend ausgearbeitete Rede kann Gäste, wenn sie schlecht vorgetragen wird, in Halbwachkoma-Patienten verwandeln.

Der Vortragsstil ist ein sehr wichtiges Element. Ein guter Redner ist nicht nur in der Lage eine gute Rede zu schreiben, sondern sie auch interessant und fesselnd vorzutragen.

Deshalb werden wir uns im Seminar mit der Kunst der Rede beschäftigen. Es wird einen theoretischen und einen praktischen Teil geben.

Theoretischer Teil

  • Die große Wirkung kleiner Gesten …
  • Wie du die Macht der Pausen richtig nutzt … (Das wichtigste beim Sprechen ist das Nicht-Sprechen!)
  • Wie es dir gelingt, frei zu sprechen … (Der Blickkontakt ist wie eine Nabelschnur. Er verbindet dich mit deinen Zuhörern.)
  • Die drei Signale der Sicherheit – Wie kannst du sie bewusst nutzen, um Sicherheit auszustrahlen?

Praktischer Teil
Du bist eingeladen eine eigene, von dir im Voraus ausgearbeitete und vielleicht auch schon gehaltene Rede mitbringen und sie halten.

Nach deiner Rede erhältst du – wenn du möchtest – qualifiziertes und wertschätzendes Feedback der anderen Teilnehmer, die du gleichzeitig als Referenz für deine Flyer und deine Website nutzen darfst.

Damit jeder die Möglichkeit hat, seine Rede zu halten, ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen begrenzt.

Dir stehen 20 Minuten zur Verfügung, in denen du deine beste Rede halten kannst und profitierst gleichzeitig von den Reden der anderen Teilnehmer.

Und hier das Beste:
Bist du bereit, deine Rede an die anderen Teilnehmer weiterzugeben, bekommst du die Rede von allen anderen.

Das heißt, du gibt eine Rede und bekommst ein Vielfaches an neuen Ideen, Input und Formulierungen zurück!

R

Der souveräne Umgang mit unerwarteten Störungen während der Trauerfeier

Wie reagierst du, wenn plötzlich Gäste anfangen, sich laut zu unterhalten, ein Handy pausenlos klingelt, jemand ohnmächtig wird oder die CD anfängt zu leiern? …

Was solltest du auf keinen Fall tun? Wie kannst du souverän damit umgehen, dadurch deine Professionalität unter Beweis stellen und dich deutlich von einem Anfänger unterscheiden?

R

Reframing - Die Methode für Profis

Wie kannst du diese Strategie sinnvoll im Vorgespräch und der Rede einsetzen,

  • um heikle Situationen zu entschärfen,
  • ein Wechsel im Erleben herbeizuführen,
  • sich mit einem Problem zu versöhnen
  • und einem Ereignis eine andere Bedeutung zu geben, wodurch neue Reaktionen und neues Verhalten ermöglicht wird …
P

Zertifikat „Advanced-Master-Seminar Trauerredner“

Nach Abschluss des Seminars erhältst du ein Zertifikat.

Es ist ein netter und unaufdringlicher Anlass, sich bei verschiedenen Bestattern noch einmal in Erinnerung zu rufen und so dein persönliches Interesse an deiner eigenen Weiterbildung zu signalisieren.

Du zeigt dadurch, dass du bereit bist in dich und in deine Qualität zu investieren.

P

Zertifikat „Advanced-Master-Seminar Trauerredner“

Nach Abschluss des Seminars erhältst du ein Zertifikat.

Eine netter und unaufdringlicher Anlass, sich bei verschiedenen Bestattern noch einmal in Erinnerung zu rufen und so dein persönliches Interesse an deiner eigenen Weiterbildung zu signalisieren.

Du zeigt dadurch, dass du bereit bist in dich und in deine Qualität zu investieren.

Termin und Investition

Wann findet das Seminar statt?

21. und 22. März 2020 (keine Plätze mehr frei)
25. und 26. April 2020 (keine Plätze mehr frei)
13. und 14. Juni 2020 (keine Plätze mehr frei)

19. und 20. September 2020
07. und 08. November 2020

Samstag 10.00 – 19.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr

Wo findet das Seminar statt?

Hamburger Strasse 9
41540 Dormagen

Wie viele freie Plätze stehen zur Verfügung?

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 8 Personen begrenzt.

Deine Investition

Deine Investition beträgt 399,- €*.

* zuzüglich 19 % MwSt. Die Summe ist unabhängig vom Buchungszeitpunkt spätestens 21 Tage vor Kursbeginn zu entrichten. Eventuelle Kosten für Übernachtung und Verpflegung fallen zusätzlich an.

?

Gut zu wissen

Nach nur ZWEI Aufträgen hat sich deine Investition bereits bezahlt gemacht!

Daniel Mossa

Begleitete Trauerfeiern

Trauerredner seit

Anzahl der Jahre als Trauerredner

Stand 31.12.2019

Anmeldung zum 2-tägigen Master-Seminar

Seminartermine

AGB

Datenschutzerklärung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Anmeldung
Die Anmeldung zur Teilnahme am Seminar ist für den Teilnehmer verbindlich. Nutzen Sie zur Anmeldung bitte das Anmeldeformular auf dieser Seite. Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung und 4 Wochen vor Beginn des Seminars die Rechnung.

§2 Leistungen
Die Leistungen des Veranstalters umfassen die Durchführung des Seminars laut Beschreibung auf https://www.trauerredner-mossa.de/seminar-fuer-fortgeschrittene/

§3 Absage durch den Veranstalter
Das Seminar kann aus wichtigem Grund (zu geringe Teilnehmeranzahl, Ausfall des Trainers durch Unfall oder Krankheit, o.ä.) vom Veranstalter abgesagt werden. Die Absage erfolgt, sofern noch möglich, schriftlich, ansonsten per E-Mail oder telefonisch. Bereits erfolgte Zahlungen werden unverzüglich zurückgezahlt. Weitere Schadensersatzansprüche des Teilnehmers können nicht geltend gemacht werden.

§4 Seminarunterlagen & Copyright
Alle Unterlagen, Inhalte der Webseite usw. die vom Veranstalter zur Verfügung gestellt werden, beinhalten ein Copyright. Die Unterlagen, Inhalte der Webseite, usw. dürfen nicht ohne ausdrückliche und schriftliche Genehmigung, auch nicht auszugsweise, in irgendeiner Form weitergegeben, veröffentlicht, vervielfältigt oder für eigene Seminare verwendet werden.

§5 Buchung / Reservierung von Hotelzimmern
Für die Reservierung und Buchung von Hotelzimmern ist der Seminarteilnehmer selbst zuständig. Ersatzansprüche bei unverschuldetem Ausfall oder Absage des Seminars können nicht geltend gemacht werden.

§6 Stornierung der Anmeldung
Sollten Sie nicht am Seminar teilnehmen können, so entstehen Ihnen keine Kosten, wenn wir spätestens 4 Wochen vor Beginn des Seminars eine schriftliche Abmeldung von Ihnen erhalten. Geht uns Ihre schriftliche Abmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Beginn des Seminars zu, müssen wir Ihnen eine Stornierungsgebühr von 100,- € berechnen. Bei späterer Abmeldung ist die volle Seminargebühr fällig. Es steht Ihnen jedoch frei, einen Ersatzteilnehmer in das Seminar zu entsenden.

§7 Zahlung
Die Zahlung muss bis 21 Tage vor Seminarbeginn durch Überweisung auf das entsprechende Konto des Veranstalters eingegangen sein. Beträgt die Zeit zwischen Anmeldung und Seminarbeginn weniger als 21 Tage, so ist der vollständige Betrag sofort fällig. Entscheidend ist der Geldeingang auf dem Konto. Der Teilnehmer erhält eine Rechnung. Bei kurzfristigen Anmeldungen kann der Veranstalter die Zahlung in Bar am Veranstaltungstag fordern. Das Recht auf Teilnahme am Seminar Trauerredner besteht nur bei vollständiger Bezahlung des Rechnungsbetrages.

§8 Teilnehmerzahl
Zur effizienten Durchführung des Seminars und zur Einhaltung eines hohen Qualitätsstandards ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt. Die jeweilige Teilnehmerzahl entnehmen Sie bitte der Seminarausschreibung. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bei uns berücksichtigt. Es wird daher eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

§9 Audio- und Video-Aufnahmen
Während des Seminars können Fotos, Videos, Audios und sonstige weitere Bildnisse für die Eigenwerbung von Daniel Mossa – Seminare, Training, Coaching gemacht werden. Wenn ein Teilnehmer dies nicht wünscht, muss er bis spätestens zu Beginn der Ausbildung oder des Seminars eine schriftliche Erklärung einreichen, dass er dies nicht wünscht. Somit kann Daniel Mossa – Seminare, Training, Coaching dies beachten und die Bilder dieser Person löschen und für diese Zwecke nicht nutzen.

§10 Datenschutz
Wir speichern Ihre Daten nur, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind sowie zur Durchführung des Vertrages, zu steuerlichen Zwecken und in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken. Ihre Daten werden vertraulich behandelt, nicht weitergegeben und gelöscht, soweit sie nicht mehr benötigt werden.

§11 Sonstiges
Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Vereinbarungen oder die AGB insgesamt unwirksam sein oder werden, so treten anstelle der unwirksamen Vereinbarungen rechtsgültige Vereinbarungen ein, die der/den unwirksamen am nächsten kommen. Im Zweifelsfall gilt immer die derzeit gültige Fassung des BGB.

§12 Online-Schlichtung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Jetzt zum Seminar anmelden ...

Investiere in deine Weiterbildung zum Trauerredner und sichere dir noch heute deinen Seminarplatz!

Daniel Mossa Training, Beratung, Coaching hat 4,94 von 5 Sternen 100 Bewertungen auf ProvenExpert.com