KONTAKT

SO KÖNNEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG SETZEN
Wir danken Ihnen für das Interesse an unserem Seminar Trauerredner und freuen uns, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten.

Auf dem Postweg erreichen Sie uns unter der Adresse
Daniel Mossa
Robert-Koch-Str. 47
41539 Dormagen
Seminar Trauerredner

Telefonisch erreichen Sie uns
02133 / 88 57 32
0173 / 32 42 314


Termine und Investition

Termine und Investition 2017

TRAUERREDNER AUSBILDUNG
Seminar vom 27. – 29. Oktober 2017 in MÜNCHEN

Investition 479,- €* (nur noch 2 freie Plätze!)

Termine und Investition 2018

TRAUERREDNER AUSBILDUNG
Seminar vom 12. – 14. Januar 2018 in Dormagen bei KÖLN

Investition 439,- €* (gültig bis 12.11.2017)
Investition 479,- €*

Seminar vom 19. – 21. Januar 2018 in BERLIN

Investition 439,- €* (gültig bis 19.11.2017)
Investition 479,- €*

Seminar vom 04. – 06. Mai 2018 in Dormagen bei KÖLN

Investition 399,- €* (gültig bis 04.01.2018)
Investition 439,- €* (gültig bis 04.03.2018)
Investition 479,- €*

Weitere Termine folgen in Kürze!

* zuzüglich 19 % MwSt. Die Summe ist unabhängig vom Buchungszeitpunkt spätestens 21 Tage vor Kursbeginn zu entrichten. Eventuelle Kosten für Übernachtung und Verpflegung fallen zusätzlich an.


Anmeldung zum Seminar Trauerredner

Mit diesem Formular melden Sie sich verbindlich zum Seminar Trauerredner an. Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung.

Contact Form

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Anmeldung

Die Anmeldung zur Teilnahme am Seminar Trauerredner ist für den Teilnehmer verbindlich. Sie erfolgt über ein Internet-Anmeldeformular, schriftlich oder fernmündlich. Der Teilnehmer erhält  nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Bestätigung und 4 Wochen vor Beginn des Seminars die Rechnung.

§2 Leistungen
Die Leistungen des Veranstalters umfassen die Durchführung des Seminars laut Beschreibung auf www.trauerredner-mossa.de/ausbildung.



§3 Absage durch den Veranstalter

Das Seminar kann aus wichtigem Grund (zu geringe Teilnehmeranzahl, Ausfall des Trainers durch Unfall oder Krankheit, o.ä.) vom Veranstalter abgesagt werden. Die Absage erfolgt, sofern noch möglich, schriftlich, ansonsten per E-Mail oder telefonisch. Bereits erfolgte Zahlungen werden unverzüglich zurückgezahlt. Weitere Schadensersatzansprüche des Teilnehmers können nicht geltend gemacht werden. 



§4 Seminarunterlagen & Copyright

Alle Unterlagen, Inhalte der Webseite usw. die vom Veranstalter zur Verfügung gestellt werden, beinhalten ein Copyright. Die Unterlagen, Inhalte der Webseite, usw. dürfen nicht ohne ausdrückliche und schriftliche Genehmigung, auch nicht auszugsweise, in irgendeiner Form weitergegeben, veröffentlicht, vervielfältigt oder für eigene Seminare verwendet werden.



§5 Buchung / Reservierung von Hotelzimmern 

Für die Reservierung und Buchung von Hotelzimmern ist der Seminarteilnehmer selbst zuständig. Ersatzansprüche bei unverschuldetem Ausfall oder Absage des Seminars können nicht geltend gemacht werden.

§6 Stornierung der Anmeldung 

Sollten Sie nicht am Seminar teilnehmen können, so entstehen Ihnen keine Kosten, wenn ich spätestens 4 Wochen vor Beginn des Seminars eine schriftliche Abmeldung von Ihnen erhalte. Geht mir Ihre schriftliche Abmeldung bis spätestens 2 Wochen vor Beginn des Seminars zu, wird Ihnen eine Stornierungsgebühr von 120 € berechnet. Bei späterer Abmeldung ist die volle Seminargebühr fällig. Es steht Ihnen jedoch frei, einen Ersatzteilnehmer in das Seminar zu entsenden.



§7 Zahlung

Die Zahlung muss bis 21 Tage vor Seminarbeginn durch Überweisung auf das entsprechende Konto des Veranstalters eingegangen sein. Beträgt die Zeit zwischen Anmeldung und Seminarbeginn weniger als 21 Tage, so ist der vollständige Betrag sofort fällig. Entscheidend ist der Geldeingang auf dem Konto. Der Teilnehmer erhält eine Rechnung. Bei kurzfristigen Anmeldungen kann der Veranstalter die Zahlung in Bar am Veranstaltungstag fordern. Das Recht auf Teilnahme am Seminar Trauerredner besteht nur bei vollständiger Bezahlung des Rechnungsbetrages.

§8 Teilnehmerzahl
Zur effizienten Durchführung des Seminars und zur Einhaltung eines hohen Qualitätsstandards ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt. Die jeweilige Teilnehmerzahl entnehmen Sie bitte der Seminarausschreibung. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bei uns berücksichtigt. Es wird daher eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

§9 Audio- und Video-Aufnahmen
Während der Ausbildungen und Seminare können Fotos, Videos, Audios und sonstige weitere Bildnisse für die Eigenwerbung von Daniel Mossa – Seminare, Training, Coaching gemacht werden. Wenn ein Teilnehmer dies nicht wünscht, muss er bis spätestens zu Beginn der Ausbildung oder des Seminars eine schriftliche Erklärung einreichen, dass er dies nicht wünscht. Somit kann Daniel Mossa – Seminare, Training, Coaching dies beachten und die Bilder dieser Person löschen und für diese Zwecke nicht nutzen.

 
§10 Sonstiges

Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Vereinbarungen oder die AGB insgesamt unwirksam sein oder werden, so treten anstelle der unwirksamen Vereinbarungen rechtsgültige Vereinbarungen ein, die der/den unwirksamen am nächsten kommen. Im Zweifelsfall gilt immer die derzeit gültige Fassung des BGB. 

§11 Online-Schlichtung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Daniel Mossa
Trauerredner seit 2002

1500 begleitete Trauerfeiern

Trauerredner, Grabredner, Freier Redner, Bestattungsredner
Trauerredner, Grabredner, Freier Redner, Bestattungsredner

Was Seminarteilnehmer sagen

" … eine super Kombination von Theorie und Praxis! Maximal strukturierte Starthilfe. Perfekt!“ (B. Ammer)

" … das Seminar hat mir einen weiteren Schritt in meinen Leben ganz erheblich erleichtert. Eine wirklich gute Anleitung zur schnellen Umsetzung …“ (A. Beuten)

" … das Seminar hat mir sehr viel Praxiswissen und das notwendige „Handwerkszeug“ vermittelt. Es hat außerdem mein Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gestärkt und mir die Sicherheit gegeben, meine Ziele zu verwirklichen ...“ (D. Fröhlich)

" … meine Zweifel wurden beseitigt und ich fühle mich sicherer. Mir ist durch das Seminar klar geworden, dass ich nicht zu alt bin, um noch etwas Neues zu wagen …“ (V. Voigt)

" … ich habe jede Menge praktische Anregungen, Impulse und wertvolle Ideen mitgenommen und bin hoch motiviert, diese jetzt umzusetzen …“ (B. Wipprecht)

Der Bestatter gratulierte mir zu dieser Rede und wirkte sehr zufrieden. Auch mein Mann, mein „größter Kritiker“ fand die Rede optimal und gelungen.“ (B. Buat) 

"Feuertaufe mit vollem Erfolg bestanden - Ich war total aufgeregt ! Doch nach dem Eingangslied legte sich meine Aufregung und ich blieb ruhig … Das Seminar war ein voller Erfolg für mich, meine Ängste wurden mir genommen und ich wusste, dass ist was ich machen möchte. Danke für die vielen sehr hilfreichen Tipps und Anregungen ... " (S. Schneider)

" ... Ich muss zugeben, anfänglich dachte ich ja, dieses Seminar ist ganz schön teuer. Aber ich habe mich geirrt. Dieses Seminar ist sein Geld absolut wert! Eine klare Empfehlung für jeden, der Trauerredner werden möchte ...“ (N. Hübinger)

" ... Ich bin sehr froh, dieses Seminar erlebt zu haben. Ich habe nun wesentlich mehr Sicherheit im Ausarbeiten einer Rede, im Ablauf einer Trauerfeier und im Umgang mit Bestattern gewonnen sowie jede Menge Ideen für ein gelungenes Marketing erhalten ...“ (E. Thiele)